Navigation
Malteser im Erzbistum München und Freising

Malteser in Rosenheim

Herzlich willkommen

Im Jahr 1977 wurde die Rosenheimer Malteser Gliederung gegründet. Hans Kerschbaumer, Franz Forner, Georg Höfer, Dr. Johannes Kaczynsky waren die Männer der ersten Stunde.

Die erste Dienststelle befand sich im jetzigen Lokschuppen. Mit dem stetigen Aufwachsen der Helferschaft und des Fuhrparks wurde diese bald zu klein, und so wurde eine neue Unterkunft "Am Nörreuth" eingerichtet.
Als dann von der Stadt Rosenheim das ehemalige Landlstift (siehe auch unter Malteser Haus) erworben werden konnte, wurde an den jetzigen Standort umgezogen.

Immer war der Bevölkerungsschutz (auch als Katastrophenschutz bekannt) die Hauptaufgabe der Rosenheimer Malteser. Hand in Hand gingen dabei die anderen Tätigkeitsfelder wie Ausbildung der Bevölkerung und der Rettungsdienst.
Initiiert wurde auch der Behindertenfahrdienst in Stadt und Landkreis Rosenheim.

Ihre Ansprechpartner

Horst Rapphahn
Leiter Einsatzdienste
Mobil. 0151-42202682
E-Mail senden

Christian Scheufen
Dienststellenleiter
Tel. (08031) 83057–17
E-Mail senden

Unsere Angebote

Aktuelles

18.10.2017

Malteser suchen Mitarbeiter für den Besuchsdienst

München ist bekannt als Stadt der Singles. Diese leben aber nicht nur in Studentenappartements oder in Zweitwohnungen erfolgreicher Doppelverdiener. In vielen Münchner Haushalten lebt ein alter Mensch alleine. ...


13.10.2017

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann gibt Startschuss für Kampagne „Doppelt engagiert"

Innenminister Herrmann und Landesgeschäftsführer Christoph Friedrich 'präsentieren' die Malteser-Modells für die Kampagne. Foto: Christoph Schedensack

Bayernweite Werbeoffensive für Vereinbarkeit von Beruf und Ehrenamt – „Ehrenamtliches Engagement ein riesen Pluspunkt im Beruf“ Gemeinsam mit Vertretern der Feuerwehren und Hilfsorganisationen hat Bayerns ...


12.10.2017

Ein „Goldenes Herz“ für Senioren

Peter Seidinger, Therese Florian, Annemarie Forner und Reinhard Schilz (v.l.) und Ludwig Brandstetter von den Erdinger Maltesern beförderten und begleiteten mehrere Rollstuhlfahrer beim "Goldenen Herz". (Foto: Ludwig Brandstetter/Malteser)

Erding/Landkreis. Am vergangenen Sonntag waren die Senioren im Landkreis Erding zur traditionellen Fahrt „Goldenes Herz“ eingeladen. Mit vier Rollstuhlfahrzeugen und fünf Fahrern beteiligten sich die auch ...


Treffer 1 bis 3 von 415
<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Nächste > Letzte >>

Weitere Informationen

Malteser auf Facebook

Malteser auf YouTube

Ansprechpartner Einsatzdienste

Horst Rapphahn
Leiter Einsatzdienste
Mobil. 0151-42202682
E-Mail senden

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE15370601201201213017  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7